Zahnersatzversicherung ab

€ 17,80,- pro Monat

Regelmäßige Zahnarztbesuche und sorgfältige Pflege der Zähne verhindern nicht, dass man sich irgendwann mit den Themen Zahnkrone, Implantat, Brücken oder Prothesen auseinandersetzen muss. Auch kann ein Unfall dieses Thema auf den Tisch bringen. Wenn es soweit ist, wird man meist mit sehr hohen Kosten konfrontiert.

Es gibt nun eine günstige Lösung, seinen Zahnersatz für zweite Zähne zu versichern und 90% der Kosten erstattet zu bekommen. Daher ist eine die private Zahnersatzversicherung eine gute und sinnvolle Ergänzung zu der gesetzlichen Sozialversicherung.

Durch die gesetzliche Sozialversicherung sind in der Regel die Kosten für festen Zahnersatz (Kronen, Brücken, Implantate) nicht gedeckt, sondern nur für herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen).

Eckdaten der Zahnersatzversicherung:

AB 17,80,- PRO MONAT

Versicherter Zahnersatz – medizinisch notwendige Zahnersatzmaßnahmen für:

  • Kronen
  • Teilkronen
  • Brücken
  • Prothesen
  • implantatgetragener Zahnersatz
  • Implantate

Kostenersatz für aufgrund ärztlicher Verordnung medizinisch notwendige Zahnersatzmaßnahmen

  • in Höhe von 90% der dafür bezahlten Rechnungen, abzüglich aller Leistungen von gesetzlichen Sozialversicherungsträgern und privaten Versicherungen bis zu folgenden Höchstbeträgen pro Versicherungsjahr:

– bis zum Ende des 1. Versicherungsjahres bis 500 Euro

– im 2. Versicherungsjahr bis 1.000 Euro

– im 3. Versicherungsjahr bis 1.500 Euro

– im 4. Versicherungsjahr bis 2.000 Euro

– ab dem 5. Versicherungsjahr bis 3.000 Euro

Ist ein Zahnersatz in Folge eines Unfalls notwendig, steht jedoch ab Versicherungsbeginn die volle Versicherungssumme zur Verfügung.

Weltweiter Versicherungsschutz: ab dem nächsten Tag nach Abschluss möglich

Sie sind interessiert an dieser neuen und kostengünstigen Zahnersatzversicherung? Dann sprechen Sie mit uns:

Ihr IVP-Team

Kontakt aufnehmen

Ich habe schon viel Geld für Kronen ausgegeben. Jetzt weiß ich, dass ich unbesorgt und ohne Angst zum Zahnarzt gehen kann und keine Angst vor horrenden Rechnungen für Kronen oder Implantate haben muss. Spitze und danke an die IVP.

Claudia Linsbichler, Kundin der IVP

Teilen Sie diesen Beitrag