Gute Gründe und Vorteile, sich an einen Finanzberater zu wenden

Stellen Sie sich vor, Sie planen ein Haus

Würden Sie Ihr Haus in einer gefährdenden Hanglage bauen?
Würden Sie Ihr Haus von einem Maurer planen lassen?
Würden Sie schlechte und teure Materialien verwenden?

Wir sind sicher, dass Sie auf alle Fragen mit NEIN antworten werden. Wenn es darum geht eine finanziell stabile Sicherheit zu erreichen, überlassen jedoch viele Menschen ihr Schicksal einem abhängigen Bankberater, einem Mitarbeiter einer einzigen Versicherungsgesellschaft und setzen nicht auf die Hilfe eines unabhängigen Finanzberaters, der eine objektive und auf Ihre Pläne und Bedürfnisse zugeschnittene Finanz- und Vermögensplanung anbieten kann.

Was macht einen guten Finanzberater aus?

Was einen guten Finanzberater (er, sie gleichermaßen) ausmacht, ist die Objektivität und Unabhängigkeit von Anbietern. Er ist ein selbständig agierender Experte und kein Verkäufer.

Vollkommene Transparenz seiner Arbeit und in der Beziehung mit dem Kunden prägen das Tun eines unabhängigen Finanzberaters. Ein unabhängiger Finanzberater gibt nur Empfehlungen und tritt nie in Kontakt mit dem Geld des Kunden. Die endgültige Entscheidung bleibt beim Kunden.

Wobei kann ein Finanzberater helfen?

Die Zukunft Ihrer Kinder absichern, Ihren Haustraum erfüllen oder dafür sorgen, in Ihrer Pension nicht nur viel Zeit, sondern auch mehr Geld zur Verfügung zu haben. Eine bestehende Finanzierung zu optimieren oder mehrere Finanzierungen zu bündeln, sprich eine gesunde finanzielle Basis für Sie zu schaffen – dies sind Beispiele, wobei Ihnen eine Finanzberater Ihnen ein guter und wichtiger Ansprechpartner ist.

Der Weg zu einer optimalen finanziellen Situation und Absicherung

  • Ein Finanzberater klärt mit Ihnen Ihre Bedürfnisse und Wünsche und sucht für Sie die besten und passendsten Produkte, die es auf dem Markt gibt. Nachdem meist schon Verträge bestehen, vergleicht er/sie Ihre bestehenden Verträge nach Art, Umfang und Kosten mit den am Markt vorhandenen Angeboten.
  • Das heißt für Sie, Sicherheit haben zu können, objektiv zu den besten und optimalsten Angeboten/Produkten am Markt beraten zu werden. Der Finanzberater geht mit Ihnen die Angebote durch und zeigt Ihnen die Unterschiede zu Ihren bestehenden Verträgen auf.
  • Ab dem Zeitpunkt, in dem Sie entscheiden, Ihre Finanzen durch den Finanzberater optimieren zu lassen, ist er für alle Angelegenheiten Ihre erste Ansprechperson.

Egal ob es sich um Fragen, einen Schadensfall oder um geänderte Rahmenbedingungen handelt – Sie haben für alle Themen einen Ansprechpartner, der sich um die Dinge zuverlässig und in Ihrem Sinne kümmert – wir als IVP noch dazu kostenlos für unsere Kunden!

Sie haben noch keinen unabhängigen Finanzberater? Dann kontaktieren Sie uns. Wir stehen gerne mit unserer Expertise zur Verfügung!

Herzliche Grüße

Ihr IVP-Team

Kontakt aufnehmen

Ich hatte einen Bankberater, der mir tausend Dinge verkaufen wollte, war bei einer einzigen Versicherungsgesellschaft und immer wenn ich etwas gebraucht habe, war es wie im Dschungel. Bis ich auf die IVP gestoßen bin – jetzt habe ich einen persönlichen Berater, der meine finanzielle Situation auf gesunde Beine gestellt und meine Versicherungssituation optimiert hat. Außerdem hat er immer ein offenes Ohr für mich und ich muß mich um nichts selber kümmern. Großartig, vielen Dank dafür!

Lucas Hochfellner, Kunde der IVP

Teilen Sie diesen Beitrag